Notfell des Monats

Notfell des Monats

Ich bin die wunderschöne und nur brave Samy. Ich habe knapp zehn Jahre lang treu an der Seite meines Herrchens gelebt doch nun musste ich ins Tierheim. Bin 2008 geboren und habe glücklich nur in der Wohnung gelebt. Zuerst dachte man das ich einfach nur traurig bin weil ich nicht wirklich mit Hunger gegessen habe, man hat mich zum Tierarzt gebracht weil ich plötzlich Blut im Urin hatte und dort stellte man einen seeehr grossen Blasenstein fest. Ich wurde operiert und nun geht es mir wieder richtig gut, ich habe Hunger und möchte am liebsten ständig gestreichelt werden.

Was mir zu meinem grossen Glück fehlt ist ein richtiges zuhause. Ich bin verträglich mit anderen Katzen und kann auch weiterhin problemlos nur im Haus gehalten werden…. damit ich nicht wieder Blasensteine entwickle sollte ich in Zukunft so gut es geht nur noch spezielles Futter bekommen.


WER KANN MIR HELFEN????????????
Ich bin der Chicco, der wohl verschmusteste Kater den man sich vorstellen. Wunderschön bin ich noch dazu und doch mag mich niemand haben…. zugegeben es ist nicht ganz so einfach mit mir ….. leider bin ich Leukose positiv, dies bedeutet ich darf keinesfalls Kontakt zu gesunden Katzen haben, zu weiteren positiven Katzen allerdings sehr gerne und dringend. Ebenso darf ich nur in Wohnungshaltung vermittelt werden da ich sonst freilaufende Katzen anstecken kann…
Ich muss leider ganz alleine in einem Zimmer fernab der anderen Katzen leben, auf Dauer ist dies ganz schön langweilig. Klar wird mit mir beim sauber machen gespielt und geschmust aber die meiste Zeit bin ich alleine :.-( wer hat eine ebenfalls Leukose positive Katze oder möchte mir so eine Chance geben? Ich bin so ein braver und gutmütiger Kerl der es einfach verdient hat ein richtig schönes Katzenleben zu führen….
Bitte helft mir ! Ich wurde ursprünglich als Klapperdürre Katze gefunden und mittlerweile bin ich ein richtiger Prachtkerl geworden dem es blendend geht….